Archiv für Dezember 2012

Ein paar Thesen gegen Weltuntergang und -seuphorie

Gerade aufgrund seines Charakters als Nicht-Ereignis, analog der Unvorstellbarkeit der realen Möglichkeit der Zerstörung der Erdoberfläche durch einen globalen nuklearen Krieg, scheint jede Reaktion gerechtfertig, ausser eben die Nicht-Reaktion. In diese Falle tappend, tippt der Autor nun 10 Thesen zum „Weltuntergang“, um der Ironie, aber eben auch den realen Ängsten, auf die sich diese Ironie, bewusst oder unbewusst, bezieht, etwas entgegen zu setzen. Tippen verweist hierbei zum einen auf eine Kulturtechnik, zum anderen aber auch auf den wettenden Charakter, des getippten. Insofern muss die Thesenhaftigkeit des Folgenden in seiner unbestimmten Offenheit als doxa und Wette ernstgenommen werden. (mehr…)

„Sicheres Stadionerlebnis“

Viele , mehr oder weniger, regelmässige Besucher eines Fussballstadions, sind sich in ihrer ablehnenden Haltung des DFL-Sicherheitspapier einig und das ist auch gut so! Doch was mir hier, wie auch in anderen Debatten, um den Begriff des „Diskurses“ nicht überzustrapazitieren, fehlt, ist die Einordnung jener in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext. (mehr…)



kostenloser Counter
Poker Blog