Archiv für September 2010

Warm in den Winter

Jetzt fang ich auch wieder an zu stricke, ein Schal in Lila-Weiß!

Fussball ohne Angst!

Nach den Vorfälle während und nach dem Spiel TeBe gegen Union II habe ich noch mal nachgedacht und habe mich gefragt, was anders werden müsste bzw. was ich mir diesbezüglich wünsche.

Ehrlich gesagt ist mir egal, wenn sich organisierte Gruppen vor, während und nach dem Spiel irgendwo treffen, um ihren Gewaltphantasien freien Lauf zu lassen und sich wechselseitig die Schnauze einzuhauen. Von mir aus könnte auch allen willigen, nach dem Spiel, der Rasen dafür frei gegeben werden und wenn halt von irgendeiner Manschaft keiner will, dann ist es eben auch gut und es gibt keine „Kampf“.

Was ich wirklich unerträglich finde ist, dass Menschen, die keine Lust auf Gewalt haben, sondern Fussball schauen wollen, vor, während oder nach dem Spiel Angst haben müssen. Meiner Meinung nach:

- sollte es nicht sein, dass Menschen im Stadion andere Menschen beleidigen, bedrohen, überfallen, verletzen, usf..
- sollte es nicht sein, dass Menschen Fussball als Ausrede für unmenschliches Verhalten nutzen.
- sollte es nicht sein, dass im Stadion menschenverachtende Fangesänge gerufen oder anderweitig menschenverachtende Inhalte veröffentlicht werden.
- sollte es nicht sein, dass im Stadion Menschen ihr Gehirn ausschalten, nur weil Fussball ihrer Meinung nach „nichts mit Politik zu tun hat“.

Das heißt nicht, dass man die anderen Fans nicht auch mal anpöbeln darf, aber es gibt eben Grenzen und das sind für mich die Grenzen der Menschlichkeit.

Ich denke jeder Fussballfan hat, genau wie jeder Mensch, das Recht auf ein Leben ohne Angst. Offensichtlich leben wir momentan anders und ich wäre froh, wenn alle Menschen, sich mal wieder Gedanken darüber machen, wie man an der „zwischenmenschlichen Kälte“ etwas ändern kann.

Für ein utopisches Leben ohne Angst! Im Stadion und überall sonst…

Derby: Tebe – Union II

Also über das Ergebnis von damals würde ich mich schon freuen und den Rest von damals könnte man sich ersparen:

Damals auf unseren Dächern…



kostenloser Counter
Poker Blog