Saisoneröffnung!

Heute, 19.30 Uhr, Mommsenstadion!

P.S. Tommy, ich ess ´ne Wurst für dich mit! Du fehlst mir… und ich wäre so gerne mit dir zu TeBe gegangen, in meinen Gedanken bist du dabei!

R.i.P.

weitermachen:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace

3 Antworten auf „Saisoneröffnung!“


  1. 1 esichdu 09. August 2010 um 22:49 Uhr

    Die Zeit schreibt:

    Freitagabend, es regnet, im Mommsenstadion spielt TeBe zum Start der Oberligasaison gegen den Brandenburger SC Süd. Zehn Minuten sind es bis zum Anpfiff, vor den Kassen stehen lange Schlangen. Ein TeBe-Mitarbeiter kommt aus dem Stadion. „Das Spiel fängt eine Viertelstunde später an“, sagt er. „Keine Bange.“ 482 Zuschauer sind gekommen. Aus Neugier, aus Trotz, aus alter Verbundenheit – wer weiß das schon? […] Auch bei TeBe haben sie es wieder geschafft: Sie haben das nötige Geld für ihren Mini-Etat aufgetrieben, innerhalb von zwei Wochen wurden 15 Spieler unter Vertrag genommen. Die meisten von ihnen haben noch nie auf diesem Niveau gespielt, auch die Gepflogenheiten bei TeBe sind neu für sie. Als die ersten Spieler nach dem Schlusspfiff in die Kabine wollen, versperrt Mannschaftsleiter Frank Lange ihnen den Weg. Erst zu den Fans! Die Anhänger haben gesungen, geschrien und laut gejubelt, als Aboubacar Condé in letzter Minute sein zweites Tor für TeBe erzielt hat. Es ist das 2:5. Selten wurde ein derart unwichtiger Treffer so ekstatisch gefeiert. Die Prioritäten haben sich verschoben. „Ich bin froh, dass wir heute überhaupt gespielt haben“, sagt Christian Schwarzkopf.

  2. 2 esichdu 09. August 2010 um 23:04 Uhr

  3. 3 esichdu 10. August 2010 um 0:57 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.


kostenloser Counter
Poker Blog